Dipse eGo-t E-Zigarette / E-Shisha Test

Dipse eGo-t E-Zigarette Test

19,99 Euro

inkl. MwSt.

Direkt zum günstigsten Angebot bei Amazon gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop


Marke(n) E-Zigaretten

Produktbeschreibung

Das Set der Dipse eGo-t E-Zigarette umfasst zwei leistungsstarke Akkus, die mit 1100 mAh genügend Leistung für mehrere Tage bringen. So können die Akkus der eZigarette mehrere hundert Male wieder aufgeladen werden und halten doppelt so lange, wie die üblichen 650 mAh-Akkus anderer E-Zigaretten. Über eine Ladestandsanzeige sind Sie jederzeit darüber informiert, wie viel Leistung der Akku der Dipse eGo-t E-Zigarette noch liefern kann, bzw. wie lange der Ladevorgang noch dauert. Gleichzeitig liefern die Clearomizer mit ergonomischen Grundstücken und langen Dochten einen satten, geschmackvollen und unverfälschten Dampf. Ebenfalls sorgen die langen Dochte der Dipse eGo-t E-Zigarette für eine durchgängige Liquidversorgung, auch bei intensiver Nutzung von ehemals starken Rauchern. Insgesamt fassen die Clearomizer 1,6 ml Liquid und verhindern so, dass pausenlos Liquid nachgefüllt werden muss. Für das einfache Nachfüllen der Dipse eGo-t E-Zigarette benötigt man weder Aufsatzspitzen noch Nadeln, das ist direkt aus der Flasche möglich. Das mitgelieferte Zubehör lässt keine Wünsche offen und bietet alles, was für einen professionellen Umstieg notwendig ist.

Im Lieferumfang sind zwei komplette Dipse eGo-Zigaretten mit 2 Clearomizern und 2 x 1100 mAh sowie USB-Lader und Netzteil enthalten. Die vorgeladenen Akkus müssen nur noch aktiviert werden, alles ist vormontiert und nach dem Befüllen der Dipse eGo-t E-Zigarette mit Liquid sofort betriebsbereit. Vom Liquid abgesehen enthält das Dipse eGo-t E-Zigaretten Set alles, was zum Einstieg benötigt wird.

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte von bisherigen Käufern:

Frank M. aus Brandenburg: Ich habe von den E-Zigaretten ganz allgemein gehört und wollte sie mit meiner Freundin einfach mal ausprobieren. Ich finde den Anschaffungspreis nicht gerade günstig, dennoch hat er sich schnell gerechnet. Am Anfang fand ich es ein wenig ungewöhnlich zu dampfen, die Gewöhnungsphase ist aber relativ kurz, schon nach ein bis zwei Tagen hatten wir uns gratuliert, vom Rauchen aufs Dampfen umgestiegen zu sein. Inzwischen sind wir seit etwa sieben Wochen rauchfrei und dampfen nur noch. Zur Zeit dampfe ich noch mit 12 mg Nikotin sowie einem Sahne-Karamell-Vanille-Aroma. Ich kann die E-Zigarette jedem empfehlen, ganz besonders für jeden der, warum auch immer, umsteigen möchte.

Angelika R. aus Lascheid: Ich bin Nichtraucherin, mein Freund Raucher. Da ich nicht unbedingt begeisterte Passivraucherin bin, verbringen wir viel Zeit in verschiedener Umgebung. Ich habe ihm daher vorgeschlagen, einmal E-Zigaretten zu testen. Das Doppelset finde ich ideal. Als Neulinge habe auch ich mich auf die E-Zigarette eingelassen und für mich ein nikotinfreies Liquid bestellt.
Bevor ich mich darauf eingelassen habe wollte ich mich unbedingt ausführlich informieren. Weder zum Aktivrauchen noch zum Passivrauchen existieren zuverlässige Studien über mögliche Gesundheitsgefährdungen. Grundsätzlich sind meines Wissens auch keine gesundheitsschädlichen Stoffe im Liquid enthalten, lediglich Allergiker müssen darauf achten, ob sie die jeweiligen Inhaltsstoffe vertragen. Grundsätzlich ist das Passivrauchen bei E-Zigaretten mit den Verneblern in Diskotheken zu vergleichen. Ich betrachte das Risiko von Gesundheitsschäden als gering und bin der Meinung, das Abgase und Räucherstäbchen wessentlich schädlicher sind.

Dipse eGo-t E-Zigarette Test

19,99 Euro

inkl. MwSt.

Direkt zum günstigsten Angebot bei Amazon

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen